0 Flares 0 Flares ×

Vitrificación de ovocitos

Was ist der Verglasung von Eizellen?

Einer der bedeutendsten Fortschritte in der assistierten Reproduktion in den letzten Jahren, ist die Verglasung von Oozyten, die aus einer ultra-schnellen Einfrierens, die Bildung von Eiskristallen verhindert, die Beschädigung einer Zelle auf konventionellen Einfrieren noch besteht.

Diese Technik, die wurde Mitte 2007 in Spanien operationel und wird in unserem Zentrum seit 2009 durchgeführt, wir konnten deutlich Überlebensraten (97%), Fertilisation (81%), Embryonen bester Qualität (64%) und Schwangerschaften (46%) mit gefrorenen oozyten erhöhen. Die Prozentsätze entsprechen denen von nicht gefrorenem oozyten.

In welchen Fällen ist die Verglasung von Oozyten indiziert?

  • Frauen, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen der Mutterschaft verzögern wollen. 

Die fruchtbarste Zeit für Frauen, ist von 20 bis 35 Jahren, daher ist in vielen Fällen die persönliche Entwicklung oder die Berufliche tätigkeit eine behinderung. Nach dem 35 lebensjahr fallen die Geburtenraten rapide und mit 40 und älter fallen Sie drastisch, in vielen Fällen erreichen Sie keine Schwangerschaft mit ihren eigenen Eizellen (oozyten).

  • Bei Krebspatienten um die Unfruchtbarkeit zu verhindern die durch Strahlung und Chemotherapie-Behandlungen verursacht wird. 

Fortschritte in Krebsbehandlungen haben bewiesen, dass die Überlebensraten von Patienten deutlich erhöht wurden, und deshalb ist es jetzt wichtig, die Lebens Qualität nach Überwindung der Krankheit zu betrachten.

In vielen Fällen verursachen Strahlen-oder Chemotherapie-Behandlungen dauerhafte Unfruchtbarkeit bei Frauen im gebärfähigen Alter. Es ist wichtig, mit Ihrem Onkologen zu sprechen, und zu wissen ob die Technik der Verglasung der oozyten, vor der Behandlung zu verwenden, um somit die Fähigkeit in der zukunft beierhalten bleibt.

  • Klinische Situationen mit dem Risiko einer vorzeitigen Ovarialinsuffizienz: 

Endometriose

Autoimmunkrankheiten

Kollagenosen

Fälle in der Familie mit vorzeitige Menopause

Für alle diese Gruppen von Frauen, ist das Einfrieren der Eizellen ein Weg, um eine realistische Chance, für eine zukünftige schwangerschaft beizu behalten.

Irema bietet Ihnen alle Informationen, kontaktieren Sie uns bitte.

Was sollte ich machen, um mich dieser Behandlung zu unterziehen? 

Wir werden eine erste Konsultation der alle grundlegenden Informationen vor Beginn der Behandlung durchführen und ein individuelles Studium zu erhalten,  die Erfolgschancen liegt  von dem Alter des Patienten und den Zustand ihrer Eierstöcke ab.
Wir  führen  die ersten beiden Phasen eines IVF Zyklus durch (Stimulation und Follikelpunktion). Um später die Verglasung der  gewonnen Eizellen durchzuführen.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Pin It Share 0 0 Flares ×
Written by: Sabrina Camara